Kapitalflussrechnung

Tabelle anzeigen
in T € 2015 2014
Ergebnis nach Ertragsteuern 52.170 46.309 1
Abschreibungen / Zuschreibungen 75.547 68.357
Zunahme der langfristigen Rückstellungen 11.027 12.040 1
Gewinne / Verluste aus dem Abgang von Gegenständen des Anlagevermögens 489 – 3.068
Andere zahlungsunwirksame Aufwendungen / Erträge – 1.728 746
Cashflow 137.505 124.384 1
     
Zunahme der Vorräte – 4.192 – 11.334
Zunahme der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen und andere Aktiva – 60.271 – 28.9961
Zunahme der kurzfristigen Rückstellungen 3.503 2.092 1
Zunahme / Abnahme der erhaltenen Anzahlungen 20.237 – 2.915
Zunahme der Verbindlichkeiten (ohne Finanzverbindlichkeiten) 21.115 5.351 1
Sonstige zahlungsunwirksame Aufwendungen (betrieblicher Bereich) – 1.260
– 20.868 – 35.802 1
Cashflow aus betrieblichen Tätigkeiten 116.637 88.582
     
Einzahlungen aus Abgängen von Gegenständen des immateriellen Anlagevermögens 772 25
Auszahlungen für Investitionen in das immaterielle Anlagevermögen – 6.755 – 9.553
Einzahlungen aus Abgängen von Gegenständen des Sachanlagevermögens 4.533 5.877
Auszahlungen für Investitionen in das Sachanlagevermögen – 75.833 – 76.494
Einzahlungen aus Abgängen von Gegenständen des Finanzanlagevermögens 257 30
Auszahlungen für Investitionen in das Finanzanlagevermögen – 1.213 – 1.518
Einzahlungen aus dem Verkauf von konsolidierten Unternehmen und sonstigen Geschäftseinheiten
(abzüglich erworbener flüssiger Mittel)
700 2
Auszahlungen für den Erwerb von konsolidierten Unternehmen und sonstigen Geschäftseinheiten
(abzüglich erworbener flüssiger Mittel)
– 352 178 2
Auszahlungen für Geldanlagen an nicht vollkonsolidierte Konzerngesellschaften – 730 – 576 2
Einzahlungen aus Festgelder (Laufzeit mehr als 3 bis zu 12 Monate) 154.121 138.246 1, 2
Auszahlungen für Festgelder (Laufzeit mehr als 3 bis zu 12 Monate) – 110.027 – 154.121 1, 2
Cashflow aus Investitionstätigkeiten – 34.527 – 97.906 1, 2
     
Dividendenzahlung für Vorjahr – Aktionäre der KSB AG (Anhang Nr. 8) – 15.111 – 21.240 2
Dividendenzahlung für Vorjahr – Nicht beherrschende Anteile (Anhang Nr. 8) – 2.349 – 1.604 1, 2
Einzahlungen / Auszahlungen Finanzverbindlichkeiten – 68.740 – 14.062 1
Auszahlungen für den Erwerb von Minderheiten – 1.200
Cashflow aus Finanzierungstätigkeiten – 87.400 – 36.906 2
     
Veränderung Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente – 5.290 – 46.230 1
Einfluss Wechselkursänderungen auf Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente – 50 10.787
Einfluss Konsolidierungskreisänderungen – 76 803
Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente am Anfang der Periode 278.552 313.192 1
Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente am Ende der Periode 273.136 278.552 1

1 Anpassung aufgrund IAS 8
2 Ausweisänderung bzw. Entsaldierung Vorjahr
Der Cashflow aus betrieblichen Tätigkeiten enthält Zahlungsströme aus erhaltenen Zinsen in Höhe von 7.635 T€ (Vorjahr 6.434 T€) und Zahlungsströme aus Ertragsteuern in Höhe von – 36.760 T€ (Vorjahr – 39.423 T€). Der Cashflow aus Investitionstätigkeiten enthält für das Geschäftsjahr 2015 keine Zahlungsströme aus erhaltenen Dividenden (Vorjahr 14 T€). Der Cashflow aus Finanzierungstätigkeiten enthält Zahlungsströme aus Zinsaufwendungen in Höhe von – 7.340 T€ (Vorjahr – 8.180 T€).
Siehe hierzu auch Kapitel „VII. Kapitalflussrechnung“ im Konzernanhang.

To top